Malerin Bilder mit der Kraft der Farben – Quelle: Naumburger Tageblatt ©2017

mertendorf –

Auf den Tischen liegen Fotos und Text-Tafeln, an den Wänden lehnen Gemälde und Zeichnungen – ein buntes Mosaik, das sich bis zum Sonnabend in eine umfangreiche Ausstellung über die Mertendorfer Malerin Ursula Vehrigs (1893-1972) verwandeln soll. Zu sehen sein wird sie bis 14. Juni in Mertendorf in der alten Schule – dem heutigen Gebäude der Verbandsgemeinde Wethautal – sowie in der benachbarten Kirche. Gestern sichteten Hartmut Friedland und Artur Krumbholz vom Mertendorfer Freundeskreis Ursula Vehrigs sowie Lothar Mairich aus Wethau und Lothar Plötner aus Rathewitz das Material. [Weiterlesen]

– Quelle: http://www.naumburger-tageblatt.de/1012068 ©2017